FAQ

Häufig gestellte Fragen

Zur Durchsetzung Ihrer Fahrgastrechte gemäß der Verordnung (EU) 181/2011 wenden Sie sich bitte an das Verkehrsunternehmen, mit dem Sie den Beförderungsvertrag über "Linienverkehrsdienste" im Sinne der Verordnung geschlossen haben. Sofern der ZOB Hamburg GmbH die Daten und Informationen des jeweiligen Busunternehmens vorliegen, werden wir diese Daten und Informationen gern an die betroffenen Fahrgäste zur Durchsetzung Ihrer Fahrgastrechte weitergeben.
Download: Zusammenfassung der Fahrgastrechte im Kraftomnibusverkehr (PDF)

Der ZOB Hamburg hat für Busunternehmen und Busfahrer einige Besonderheiten. In diesem Informationsblatt sind die wichtigsten Punkte, die für einen reibungslosen Ablauf wichtig sind, zusammengestellt.
Download: Benutzungsordnung für den ZOB Hamburg (PDF)